post

Carsten Herlitz als Vizepräsident zurückgetreten – bleibt aber dem Verein erhalten

 

Carsten Herlitz ist als 2. Vize-Präsident des ECC Preussen zurückgetreten. Die mit dem Amt verbundene zeitliche Belastung war mit seinen sonstigen Verpflichtungen nicht mehr zu vereinbaren.

Carsten Herlitz wird aber weiterhin dem Verein mit Rat und Tat zur Seite stehen und den Vorstand punktuell unterstützen.

“Ich danke dem Vorstand für eine tolle Zusammenarbeit und allen im ECC für die Unterstützung, Eurem Vertrauen und großartige Aufnahme während meiner Amtszeit. Aber: Ich bin ja nicht weg und bleibe ein Fan des ECC. Einmal Preusse – Immer Preusse.”

Wir bedanken uns bei Carsten Herlitz für sein großes Engagement in den letzten Monaten, wünschen ihm alles Gute und freuen uns, ihn auch weiterhin bei den Preussen begrüßen zu dürfen.

 

ECC Preussen Berlin e.V.