post

Coach Andi packt aus.

 

Natürlich wollen wir uns auch den Meistern der Landesliga widmen und so beginnen wir mit unserem Erfolgscoach Andreas Engelberg.

Hallo Andi, erst mal Danke, dass du dir auch in diesem Jahr die Zeit für das Interview genommen hast. An dieser Stelle auch von mir noch einmal Herzlichen Glückwunsch zum dritten Titel in Folge. Kommen wir auch gleich zur ersten Frage:

Was ist das für ein Gefühl jetzt den Triple zu haben?
Überwältigend… Ich fühle mich klasse, was sonst. Ich haben ein Hammer Team mit der wir eine klasse Saison gespielt haben, am Anfang etwas holprig aber egal der Abschluss zählt und der war klasse, was will man mehr.

Was ist das Erfolgsrezept für den Erfolg der Mannschaft der letzten drei Jahre?
Ganz einfach… Das Rezept heißt – WIR! Ein Team was zusammen hält, egal was kommt. Das Team steht an erster Stelle. Bis jetzt hat es immer gut geklappt, aber eine Garantie ist es leider nicht.

Wie sehen die Pläne für die kommende Saison aus, was sind die Ziele?
Die Ziele sind ganz klar… Wieder nach der Schale greifen, was sonst. War immer das Ziel und wird es auch immer bleiben. Ob es am Ende klappt muss man allerdings abwarten!

Wie bereitet sich das Team auf die neue Saison vor?
Es wird schon wieder fleißig geackert, sie sind alle hoch motiviert und bekommen bei mir im Training auch das volle Programm. Bei der Gelegenheit kann ich auch gleich wieder ein paar kg abspecken (hahaha).

Wird es Veränderungen im Kader geben oder setzt du weiterhin auf das Meisterteam der letzten Jahre?
Zum Kader kann ich erst mal nur sagen, dass ich hoffe das er bleibt wie der alte. Große Veränderungen wird es aber nicht geben. Ich setzte wie die Jahre zuvor auch auf eine Kombination aus Jungen und erfahrenden Spielern die aber auch mit Spaß dabei sind und wieder gierig nach dem Pott sind.

In der kommenden Saison wird ein neuer Gegner in der Liga auf euch warten. Es ist kein geringerer als die Eisbären Jr. Berlin, was sagst du dazu? Ist die Freude groß wieder Derbys wie zu DEL Zeiten zu haben?
Dazu kann ich noch nicht so viel sagen, außer… Ja das hat schon was, Preussen vs. Eisbären, WIR freuen uns drauf und die Fans denke ich auch. Wir lassen uns überraschen, allerdings werden wir sie nicht unterschätzen.

Das war es auch schon wieder. Danke für das tolle Interview und viel Glück in der neuen Saison.
Immer wieder gerne und Danke!

 

Interview: Marcel Wetzel
Design: Sebastian Millbrandt
Pressestelle ECCPreussen