post

Daniel Volynec is back

Die Freude war riesengroß bei den Verantwortlichen und wahrscheinlich auch bei den Fans wird die Freude groß sein, das es fix ist. Daniel Volynec ist back. Mit Daniel kommt nicht nur ein bei den Fans sehr beliebter Spieler zurück, mit Daniel Volynec kehrt ein junger und doch sehr erfolgreicher Vollblutstürmer aus der sächsischen Messestadt zurück an die Glocke. 2009 begann die Karriere des 1996 in Berlin geborenen Daniel in der SBL bei unseren Preussen. Bereits 1 Jahr später wechselte er die Flußseite und ging fortan für die Eisbären Juniors auf Torejagd. 2012/13 dann für 6 Spiele ein Kurztrip bei unseren Preussen, Ehe es dann beim Stadtnachbarn weiter ging. 2013/14 durfte sich Daniel dann sogar das Trikot der Eishockey Nationalmannschaft überstreifen. 2014/15 lief er dann mal für die Eisbären Juniors auf, Mal für FASS Berlin. 2015/16 war es dann fast ausschließlich das Trikot der Akademiker. In der Saison 2016 gelang es den Verantwortlichen der Preussen Daniel Volynec dann wieder an die Glocke zu holen, wo er umgehend zu einer festen Größe im Team wurde. 73 Spiele absolvierte er in diesen 2 Saisons und traf dabei 26x ins Schwarze. In der letzten Saison zog es ihn dann in die Messestadt zu den Icefighters, eine der großen Adressen der Oberliga Nord. Bis heute stehen 409 Spiele, 101 Tore, 121 Vorlagen und nur 174 Abkühlungsminuten in seiner Arbeitsnachweismappe. Kaum einer wagte es zu hoffen, aber es wurde wahr. Auch Daniel Volynec möchte unseren Preussen beim Neubeginn in der Regionalliga Ost helfen. Lieber Daniel, wir sind sehr froh, dich wieder bei unseren Preussen zu haben und wünschen dir eine erfolgreiche und natürlich verletzungsfreie Saison.

ECC Preussen Berlin e.V.