post

Der ECC Preussen Berlin proudly presents Lenny Soccio !!!!

Lenny Soccio nimmt neue Herausforderung an, war am Dienstag auf der Homepage von Hannover Scorpions zu lesen.
„Am heutigen Dienstag teilte Lenny Soccio in einem Gespräch in der Eishalle Langenhagen den Verantwortlichen der Hannover Scorpions mit, dass es nach 23 Jahren an der Zeit ist, eine neue Herausforderung anzunehmen. Lenny hat sich diese Entscheidung sehr schwer getan, gerade weil die Fans der Hannover Scorpions immer hinter ihm gestanden und auch in schweren Zeiten top unterstützt haben.
„Ich danke allen für die tolle Zeit, aber ich bin zu dem Entschluss gekommen, einmal etwas Neues auszuprobieren.“ sagt Lenny Soccio.
Marco Stichnoth bedankt sich: „Lenny Soccio hat als Spieler und Trainer mehr als die berühmten 100% eingebracht. Ich habe Verständnis, dass er eine neue Herausforderung sucht und muss diese Entscheidung akzeptieren. Ich danke Lenny für die vielen Erfolge, die er den Hannover Scorpions gebracht hat, und wünsche ihm viel Erfolg für die Zukunft“.
Jetzt war die Medienbranche auf Betriebstemperatur!
Wohin führt sein Weg und welcher Verein darf es denn bitte schön sein?
Wir lüften das Geheimnis. Das Urgestein aus Hannover mit kanadischen Wurzeln wird neuer Trainer beim ECC Preussen Berlin.
Schon seit Jahren hat Preussens Macher für das Oberliga-Team Thomas Leonhardt nicht nur ein Auge auf den Erfolgscoach von der Leine geworfen. Baggern und dranbleiben kann unser Vize-Präsident wie kein Zweiter.
Lenny Soccio vorzustellen bedeutet Eulen nach Athen tragen. Wir werden in den nächsten Tagen mit weiteren Infos zu diesem Coup aufwarten.
Jedenfalls freuen sich alle beim ECC Preussen einen so sympathischen und erfolgreichen Sportsmann an der Glocke begrüßen zu dürfen.

Presseteam ECC Preussen

19 thoughts on “Der ECC Preussen Berlin proudly presents Lenny Soccio !!!!

  1. Hallo Thomas Leonarth, Donnerwetter, dass habe ich dir nie und nimmer zugetraut, diesen tollen Trainer fuer Preussen “an Land zu ziehen”. Mein Respekt. Wenn jetzt auch noch alle Finanzen gut stehen fuer eine komplette drittligataugliche Mannschaft, dann ist zumindest an den Play Offs, kein Vorbeikommen mehr moeglich.

  2. gelungener Schachzug! Wenn jetzt noch etwas Kleingeld für die punktuelle Verstärkung der Mannschaft ist… 😉 Ab wann gibt es Dauerkarten?!

Comments are closed.