post

Der Vize bittet den Meister zum Tanz.

Landesliga aktuell…
Nach dem Hauptstadt-Derby bittet der ERSC zum Tanz.
Vorbericht zum Spiel ECC Preussen gegen die Berliner Bären.
Berliner Bären vs. ECC Preussen
Samstag, 18.November 2017
19.30 Uhr Eissporthalle am Glockenturm P09 (Haupthalle)

Am kommenden Samstag trifft der amtierende Meister auf den Vize ERSC Berliner Bären. Der ERSC ist im wahrsten Sinne des Wortes bärenstark in die Saison gestartet. Vier Spiele, 12 Punkte und 40:14 Tore sind schon mal eine Hausnummer. So belegt das Team um den Altinternationalen Jan Schertz aktuell Platz 2 in der Tabelle, ist aber als einzige Mannschaft bisher ungeschlagen. Bemerkenswert ist die Moral und Kampfkraft dieser Truppe. So drehte man ein 0:4 gegen die Eisbären noch und siegte mit 6:4. Also wartet auf die Mannschaft von Head Coach Andreas Engelberg ein hartes Stück Arbeit. Hat das Team der Preussen die Niederlage gegen die Eisbären abgeschüttelt? Dazu kommt noch, dass einige Spieler durch Urlaub und Krankheit verhindert sind.
Kann man Stefan Mann & Co die erste Saisonniederlage beibringen? Am Samstag werden diese Fragen auf dem Eis der Haupthallehalle im PO9 beantwortet. Die treuen Fans der Preussen werden ihr Team wieder lautstark unterstützen, weil… ONE TEAM ,ONE MISSION… mit dem 7. Mann im Rücken hat noch lange nicht fertig.
Der Eintritt ist FREI!
Die Mannschaft wird unterstützt vom Shop für Sporternährung, dem Supplement-Outlet Berlin und der Kultkneipe, dem Gänsemarkt Spandau.
Presseteam ECC Preussen/Landesliga.
Autor: JM.