ECC Kleinschüler mit Sieg und Niederlage ins neue Jahr

Mit einem 19:7 Kantersieg gegen die SG Halle / OSC Berlin starteten die Kleinschüler des ECC Preussen Berlin ins neue Jahr. Alle Drittel wurden siegreich entschieden. Im letzten Drittel wurde das Spiel zum Schützenfest. 13 Pucks fanden das Tor, 3 mal musste  der Puck aus dem ECC Tor geholt werden, aber 10 mal schlug die Hartgummischeibe bei der SG Halle / OSC ein. Tolle Sololeistungen prägten das Spiel.

Einen Tag später stand das ECC Team bei ihrem Heimspiel in der Meldeklasse 1 in der Ostdeutschen Meisterschaft gegen den Nachwuchs von Weißwasser auf dem Eis. Mit einer verbesserten Defensivarbeit und  guter Chancenauswertung wollte man gegen Weißwasser erfolgreich sein. Im ersten Drittel ging das Konzept zu 100% auf. Hinten stand man sicher und vorne gelangen zwei gut herausgespielte Tore. Das zweite Drittel konnte der ECC Nachwuchs trotz zweier Tore von Weißwasser noch recht offen gestalten. Im dritten Drittel bauten die Sachsen die Führung schnell aus und der Kampfgeist der Preussen ging verloren. Die Folge war am Ende ein in dieser Höhe nicht verdiente 3:10 Niederlage des ECC Preussen.

Fazit: Vier gute Drittel und in der Meldeklasse 2 weiterhin mit dem Blick auf die Tabellenführung.