post

ECC Preussen Schülerbundesliga vs. Young Grizzlys Wolfsburg im Doppelpack

 

Die Jungen der SBL des ECC erlebten am vergangenen Wochenende die Höhen und Tiefen des Eishockeys. Verloren Sie noch die Begegnung gegen den Hamburger Sportverein an der heimischen „Glocke“ mit 4:6, so gewannen sie um zu überzeugender am Sonntag die Begegnung gegen die Hannover Indians, in Hannover, mit einem souveränen 1:5.

Ob sie diesen Erfolg und ihre gewonnenen Erfahrungen auch in die nächsten Spiele einfließen lassen können? Diese Frage lässt sich schien am Samstag den 7.Oktober um 15.30 Uhr und am Sonntag den 8.Oktober um 11.00 Uhr beantworten, denn dann steht die Mannschaft der ECC Schülerbundesliga den Young Grizzlys Wolfsburg auf dem Eis gegenüber.

Auch die Grizzlys durchlebten in ihren beiden letzten Begegnungen gegen die Füchse Duisburg ein Wechselbad der Gefühle. Entschieden sie das erste Spiel mit einem 4:2 für sich, so unterlagen sie jedoch nur knapp am darauf folgenden Tag den Füchsen mit einem 3:4 Ergebnis.

Somit wird es wieder ein spannendes Eishockeywochenende, denn am Freitag spielt auch die erste Mannschaft des ECC und trifft hierbei auf die Hannover Indians. Ob die „Jungen Wilden“ es den Schülern gleichtut und die Indians aus der Halle fegt? Dass könnt ihr nur dann wissen, wenn Ihr den ECC unterstützend kommt.

Also Eishockeyfreunde…macht Euch bereit für ein interessantes Eishockeywochenende beim ECC Preussen Berlin.

 

 

Pressestelle ECCPreussen/Schüler