post

ECC Preussen vs. Herner EV

 

Viel ist zu dem Spiel nicht zu sagen. Auf den Punkt gebracht hat es unser HC Björn Leonhardt bei der Pressekonferenz…” Wir haben 30 Minuten gut gespielt, die anderen 30 Minuten waren nichts…”

Gut erspielte Chancen konnten nicht effektiv genutzt werden und daher geht der Sieg der Herner Mannen vollkommen in Ordnung.

Nun geht es am Sonntag nach Hamburg zu den Crocodiles, um dort wieder zu punkten. Das nächste Heimspiel findet am 25.Februar 2018, 16.00 Uhr, gegen die TecArt Black Dragons an der Glocke statt.

ECCPREUSSEN Berlin