Jugend (U18)

_MG_6481

Wir freuen uns verkünden zu können, dass wir in der Saison 2014/2015 in der DNL2 (Deutsche Nachwuchs Liga 2) spielen können. Unsere Ambitionen sind hoch und wir versuchen sie noch zu übertreffen.

 

 

DNL2: Wir rocken das!

02.06.2015

IMG_3059

Klaus Poguntke hat geladen und alle sind erschienen.

Das Präsidium war vollständig angetreten und hat somit verdeutlicht, welchen Stellenwert das DNL 2 Team innerhalb des Vereins genießt. Lauschige Ansprachen und witzige Anmoderationen von Rainer Bormann und Carsten Zimmermann sorgten für eine gelöste Stimmung im ausverkauften Westend.

Klaus Poguntke, ein hervorragender Rhetoriker und mit allen Wassern gewaschener Vollprofi in Sachen Eishockey hat in den letzten Tagen und Stunden Kärrnerarbeit geleistet und durfte zu recht mit stolzer Brust die künftige sportliche Ausrichtung des Teams präsentieren. Wer glaubt im Eishockey schon alles erlebt zu haben und da kommt nichts neues mehr, wurde schnell eines besseren belehrt. Neueste sportwissenschaftliche Erkenntnisse werden zum Wohle der Mannschaft umgesetzt, um eine schlagkräftige Truppe an den Start zu bringen. Trainingsmethoden, Ernährung, gesunde Lebensweise, Fitnesstrainer und vieles mehr wird künftig im Wohlfühlpaket des Nachwuchses eine exponierte Stellung einnehmen.

Die Ziele sind klar definiert. Leistungsorientiertes Eishockey unter Rahmenbedingungen die von einer absoluten professionellen Vorgehensweise zeugen, werden für frischen Wind an der Glocke sorgen.
Den Jungs wird es an nichts fehlen, für alles ist gesorgt. Schule und Ausbildung stehen an erster Stelle, hier wird kein Schlendrian geduldet und ggf. Unterstützung angeboten. Die Verantwortlichen bieten Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen an, bis hin zu Liebeskummer. Hier darf man sich an der breiten Schulter von Betreuer Martin Binder ausweinen.
Dieses Engagement ist natürlich mit hohen sportlichen Zielen verknüpft. Ziel jedes Spieler muss es sein sich seiner Stärken zu besinnen und hart an sich zu arbeiten. Die DNL 2 will in der Liga eine gute Rolle spielen und intern erster Garant für die Blutauffrischung der ersten Mannschaft sein.
Überraschungsgast Christian Krüger, Ex-Profitorwart mit Preussen-Gen, hat aus seiner sportlichen Vita mit allen Höhen und Tiefen erzählt und den Jungs Mut gemacht, auch in schlechten Phasen nie den Vogel Strauß zu geben.

Es gäbe noch viel zu berichten, aber der geneigte Leser soll natürlich auch schonend behandelt n und nicht mit Infos überfrachtet werden. Auch hier wollen wir auf die Balance achten.
„last but not least“ : Die DNL 2 Crew setzt viel Hoffnung auf die Unterstützung der Fans. Das ist keine Floskel sondern ein ernst gemeinter Appell an die Fangemeinde der Preussen. Helft uns unsere Ziele zu verwirklichen und werdet Teil des DNL 2 Teams 2015/16!

IMG_3060

IMG_3061

IMG_3062

IMG_3063

IMG_3064

weiter zum ganzen Artikel...

ECC Preussen bei Sportfanat

13.05.2015

Unser Verein wurde vor einigen Wochen von dem Sportfanat Aufnahmeteam begleitet. Dabei ist ein Bericht über unseren Verein herausgekommen.

weiter zum ganzen Artikel...

Unbenannt - 2

Muttertag

10.05.2015

Sie hat euch zu jedem Training, zu jedem Spiel gebracht und zu jeder späten Stunde nach einer Auswärtsfahrt egal wo abgeholt.

weiter zum ganzen Artikel...

K.W. Riemer

Mannschaftsleiter Jugend außer Gefecht

04.12.2014

Unser Ehrenmitglied, Geschäftsstellenleiter und Mannschaftsleiter Jugend, K.W. Riemer, ist vorübergehend außer Gefecht gesetzt.

weiter zum ganzen Artikel...

cache_2426927182

Die Preussen suchen Nachwuchs

23.10.2014

Immer aktuell ist unser Bemühen uns auch um den Nachwuchs zu kümmern. Während der ehemalige Nachwuchs große Erfolge feiern kann, müssen immer neue Kinder gesucht werden, damit unsere geliebte Sportart weiter lebt.

weiter zum ganzen Artikel...

Muriel Scheuerlein

Muriel Scheuerlein für U18-WM nominiert

05.04.2014

Krönung einer Super-Saison

Das macht uns wirklich stolz: Muriel Scheuerlein ist für die U18-Frauen-WM in Füssen nominiert.  Das Turnier der Division I läuft vom kommenden Samstag bis zum Freitag, den 4. April. Fünf intensive Spiele warten auf unsere U18-Juniorinnen. Für Muriel keine neue Siuation: Sie ist nicht zum erstenmal dabei und hat ja auch schon die U15 durchlaufen.

weiter zum ganzen Artikel...