post

Erstes Teamtreffen der Preussen U20-Junioren für die neue Saison

Jaja, Eishockeyspieler werden im Sommer gemacht. Diese Weisheit bekommen schon die jüngsten Cracks eingetrichtert. Und das hört niemals auf und gilt also auch für unsere Junioren.
Die haben sich als Einstimmung noch vor der ersten Trainingseinheit getroffen und mit Mannschaftsleitung und Teambetreuern angegrillt. Das schöne Wetter wurde genutzt und so hatten alle die Möglichkeit sich auszutauschen und auf die kommende Saison einzuschwören. Ein schöner Abend mit Cola, Bier oder Radler sowie einer ordentlichen Grillwurst, der Freude auf die neue Saison macht. Die Mannschaft hat sich als Mannschaft und als sehr netter „Haufen“ gezeigt, die den guten Teamgeist mit in die Eissaison nehmen wird.

So, jetzt erinnern wir uns aber an den ersten Satz da oben und freuen uns, die Sommertrainingszeiten bekanntzugeben: Morgen geht’s schon los – von 18:30 bis 20 Uhr im P9.

Und ab kommender Woche, immer Dienstags, Mittwochs und Donnerstags im P9. Die Trainer sind Rene Lörsch, Andreas Engelberg und Dennis Bansche. (Di und Do 18:30-20 Uhr, Mi 19-20 Uhr)

Und Montags besteht die Möglichkeit zusätzlich noch Inline Skaterhockey zu spielen – ebenfalls im P9, logischerweise auf der Außenfläche, 18:30 bis 20 Uhr.

So liebe Leute, die noch nicht bei den Preussen sind aber bis hierher gelesen haben: Interessierte Spieler sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen, die tolle Truppe kennenzulernen und natürlich selbst mitzumachen. Also, bis dann – vielleicht sehen wir uns ja.

Fotos: ECC U20

Bericht: Carsten Zimmermann
ECC Preussen Berlin e.V.