post

Erstes Turnier für die U10

Am vergangenen Samstag startete nun endlich auch die neue Saison für unsere Kleinstschüler (U10) in der LK1- mit vielen alten aber auch einigen neuen Gesichtern.

Unser Team präsentierte sich schon beim Aufwärmen bereit für die heutigen Spiele, gegen die Mannschaften der SG Blues/Fass und SG Chemnitz/Leipzig.

Eine Neuerung ist, dass ab dieser Saison gleichzeitig auf drei Feldern gespielt wird und die an diesem Spieltag beteiligten 3 Vereine jeweils 2 Teams bilden, die dann gegen die anderen Teams der beiden gegnerischen Mannschaften spielen, sodass insgesamt jedes Team 4 Spiele hat.

An unserem ersten Spieltag trafen wir, wie gesagt , auf die Teams der SG Blues/Fass und dem SG Chemnitz/Leipzig und es war zu spüren, dass von der ersten Minute an hart um jeden Zentimeter Eis gekämpft wurde. Es fielen viele Tore auf allen Seiten, wodurch jedes Team jubeln konnte. Unsere Mannschaften funktionierte sehr harmonisch und die Kinder hatten unter der Anleitung von den Trainern Gene Marowski und Dennis Bansche alle sehr viel Spaß.

Alles in allem war es ein sehr sportlicher und fröhlicher Auftakt in eine neue Saison und wir freuen uns auf viele weitere sportliche Zusammenkünfte. Auf eine erfolgreiche Saison für die Kleinstschüler des ECC Preussen Berlin.

Auf gehts Preussen Kämpfen und Siegen