post

Garrit Blume bleibt Preusse

 

Auch Garrit bleibt bei unseren Preussen. Mit seinen 194cm ist der 21jährige auf dem Eis nicht gerade zu übersehen, der gelernte Verteidiger, der vor einem Jahr aus Hamburg zurückkehrte. Fangen wir aber vorne an.

Garrit ist gebürtiger Berliner, der 1996 die Welt mit seiner Anwesenheit beglückte. Eigentlich wäre Garrit eine Idealbesetzung für die „Langen Kerls“, aber er zog es dann doch vor Eishockeyspieler zu werden. 2009/10 findet er erstmalig Erwähnung in den Statistikbüchern in der Schülerbundesliga des östlichen Berliner Nachbarn der Preussen. Bereits 1 Jahr später der erste Internationale Ausritt. Die U20 des Österreichischen Clubs St.Pölten.

Nach nur einer Saison dann auch bei ihm erst einmal wieder ab nach Hause und das gleich mal zu den Preussen. 2012/13 startete er in der Jugendbundesliga und blieb dort auch für 2 Jahre. Allerdings schnupperte Garrit in der Saison 2013/14 auch kurz mal bei den „Großen“ rein. Im Pokal durfte er in einem Spiel ran. Zur Saison 2014/15 verließ Garrit dann die Gefilde an der Spree und begab sich an die Elbe im hohen Norden. In Stellingen bei den Young Freezers sammelte er 2 Saisons Erfahrung und durfte auch ein Spiel bei der OL des HSV bestreiten.

Es gibt halt keine schönere Stadt, als Berlin und so schickte er sich 2016/17 an, wieder die Flussauen zu wechseln. Von der Elbe zurück nach Hause an die Spree. 5 Spiele für unsere Regio, sowie 23 Spiele für die erste Mannschaft standen auf seiner abgearbeiteten to do Liste. Mit Anlaufschwierigkeiten ging es los für Garrit, der sich aber schlichtweg hineinkämpfte und zeigte, das auch er Eishockey spielen kann.

Auch an Garrit müssen die gegnerischen Stürmer in Zukunft erst einmal vorbei…das dürfte alles andere, als leicht werden. Garrit ist ein Teamplayer, der sich grundsätzlich hinten anstellt. Im Vordergrund steht bei ihm das Team und für dieses ackert er vorbildlich.

Der ECC freut sich daher auf eine Verlängerung mit Garrit und wünscht ihm eine erfolgreiche und natürlich auch eine verletzungsfreie Saison 2017/18 bei unseren Preussen.

Autor: Marcus Schulze
Design: Sebastian Millbrandt
Pressestelle ECCPreussen/Oberliga