post

Jahresrückblick der Meister.

Landesliga aktuell…
Das Jahr 2017 geht so langsam aber sicher dem Ende entgegen. Also ist es Zeit für ein kleines Resümee der bis jetzt gespielten Saison.
Halbzeit für das Landesligateam der Preussen…
Der Start in die Saison 2017/18 verlief recht holprig für das Team um Kapitän Pascal Heinze. Konnte man im ersten Spiel gegen FASS Berlin n.P. noch zwei Punkte retten, gab es in Spiel zwei gegen den ASC Spandau gleich mal was auf den Schnabel. Einige stelten sich die Frage, “Ist die Mannschaft nach dem Titel-Hattrick satt und kommt nur noch zum Kringel drehen auf`s Eis?” Niemals, dass Rückspiel gegen den Vorstadtclub wurde hoch gewonnen und anschließend der Lieblingsgegner, die Clubberer vernascht. Am 11.11. musste im Bezirksduell der SC Charlottenburg dran glauben, aber in Gedanken waren die Akteure schon einen Tag weiter. Das einzig wahre Derby gegen die Eisbären erlebte eine Renaissance. 1400 Zuschauer (Rekord für ein Spiel in der Landesliga Berlin) wollten sich diese Delikatesse nicht entgehen lassen. Zwar musste man die Punkte in HSH lassen aber für die Spieler war es ein tolles Erlebnis.
Gut erholt zeigte sich das Team eine Woche später gegen die bis dahin ungeschlagenen Berliner Bären. Der letztjährige Finalgegner wurde souverän in die Schranken verwiesen. Es folgten noch drei Siege gegen die BSG Eternit im Hin- und Rückspiel sowie gegen die Hirsche im letzten Punktspiel des Jahres. Ein 20:0 stand nach Spielschluss gegen den OSC auf der Anzeigetafel.
Mit acht Siegen und zwei Niederlagen verabschiedet sich die Mannschaft von Head Coach Andreas Engelberg als Tabellenführer ins Jahr 2018.
Am 14.Januar 2018 geht es gleich zu Beginn mit einem Knaller weiter. Die Berliner Bären brennen auf Revanche.
Hier noch ein paar Zahlen.
Statistik:
Tabellenführer Punkte 23
Torverhältnis 77:31
Torschütze: Unsere #71 Marcel Heinze, 19 Treffer
Höchster Saisonsieg 20:0 (Zur Zeit höchster Sieg der Liga)
Zuschauermagnet auswärts 1.400

Die Crew der Landesliga wünscht allen Preussen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Presseteam ECC Preussen/Landesliga.
Autor:JM.
Foto: Markus Hoffmann.