post

Preussen Berlin siegt nach großem Kampf

 

JAAAAA..ES IST VOLLBRACHT 
Dragons – Preussen 2:3 OT (0:2/1:0/1:0/0:1) 
Glückwunsch zu dieser grandiosen, kämpferischen Leistung. Die Tore für uns erzielten Marvin Krüger, Jakub Rumpel und Kyle “Piwo”. Erik Reukauf im Tor wieder überragend. Diesen Sieg haben sich unsere Jungs aber so richtig verdient.

Mit 14+2 haben sich unsere Jungs auf den Weg nach Erfurt gemacht. Die Gastgeber begannen sehr forsch, aber das Bollwerk der Preussen hielt und was dennoch auf die Kiste der Gäste kam fischte Erik Reukauf weg. In der 6. Spielminute gingen unsere Preussen in Führung.
Marvin Krüger auf Zuspiel von Kyle Piwowarczyk und Jakub Rumpel war der Torschütze.
In der 18. Spielminute gar das 0:2.
Jakub Rumpel trifft auf Zuspiel von Kyle Piwowarczyk und Marvin Krüger. 
Mit diesem Spielstand ging es auch in die erste Pause. 
Hatten die Preussen im Anfangsdrittel zwei kleine Strafen unbeschadet überstanden, war es nach 25 Minuten dann so weit. Michal Vazan trifft im Powerplay. Danach ließen die Gastgeber weitere gute Chancen ungenutzt und hatten zudem noch Glück, das Preussen zweimal nur das Gestänge traf.
Mit dieser knappen Führung welche sich die Mannschaft von Uli Egen mit großem Kampf und Einsatz redlich verdient hatte wurden die letzten 20 Minuten eingeläutet. Gleich nach Wiederanpfiff lässt Preussen zwei dicke Dinger liegen. Zehn Minuten vor Schluss dann der Ausgleich durch Felix Schümann. 
Nach 60 Minuten ist er da, der erste Saisonpunkt. Doch es kommt noch besser. In der Verlängerung gelingt Kyle Piwowarczyk der Siegtreffer. 
Matchwinner an alter Wirkungstätte war ganz klar Erik Reukauf. Aber auch die Feldspieler haben alles gegeben und ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Die Rote Laterne wurde somit an die Harzer Falken übergeben.

Torschützen 
0:1 05:35 Marvin Krüger
0:2 17:05 Jakub Rumpel
1:2 24:11 Michal Vazan
2:2 50:08 Felix Schümann
2:3 60:20 Kyle Piwowarczyk

Strafen
Erfurt 4 Strafminuten
Berlin 10 Strafminuten

Zuschauer: 472

 

Autoren: Marcus Schulze/ Johannes Maier

ECC Preussen Berlin