post

Sledger bestreiten ihr erstes Heimspiel Wochenende in Dresden

 

Was sich zunächst merkwürdig anhört ist tatsächlich wahr. Unsere Sledger tragen ihre 1. beiden Heimspiele der Saison in Dresden aus.

Am Samstag den 16.12 treffen wir zum 2. mal auf den amtierenden Meister und aktuellen Tabellenführer die Weser Stars aus Bremen. Im 1. Duell in Bremen haben die Weser Stars unseren Sledgern klar die Grenzen aufgezeigt und keinen Zweifel an ihrer Überlegenheit zugelassen.

Damals endete das Duell 14:0 für die Weser Stars. Allerdings hat sich unser Team seitdem weiterentwickelt. Zwar müssen wir am Samstag auf unseren Topscorer C. Pilz sowie Center S. Deuschel verzichten, aber dafür ist Stürmer G. Kemper wieder mit dabei. Noch nicht geklärt ist ob auch J. Herbig wieder ins Team zurückkehren kann. Ins Training konnte er zwar bereits wieder einsteigen, aber die Gesundheit geht hier vor. Unter diesen Voraussetzungen ist es natürlich sehr schwer zu Punkten, aber wir werden es Versuchen.

Am Sonntag dann ist erstmal nichts mit Weihnachtlicher Adventsstimmung. Denn zur besten Kaffeezeit treffen wir auf die Wiehl Penguins.
Im letzten aufeinander treffen vor 2 Wochen endete das Spiel deutlich mit 16:0. Solch ein Ergebnis gilt es zu verhindern. In diesem Spiel ist dann auch unser Topscorer wieder mit auf dem Eis. Und vielleicht gibt es ja dann im letzten Spiel vor der Weihnachtspause ein kleines Weihnachtsmärchen.

Insgesamt wird es wohl ein sehr schweres Wochenende werden. Aber wie heißt es doch so schön Preussen geben niemals auf.

Und hier nochmal die genauen Zeiten:

16.12.2017
ECC Sledger vs. Weser Stars Bremen
14:15 Uhr • Energie Verbund Arena Dresden

17.12.2017
ECC Sledger vs. Penguins
12:30 Uhr • Energie Verbund Arena Dresden

Und somit wünschen wir euch allen da draußen eine angenehme Vorweihnachtszeit.

Bericht: Marco Stolp

Presseteam ECCPREUSSEN/ Sledger