post

Unsere U10-Bambinis in Dresden

ODM-Turnier – Dresden – 21. Oktober 2017

EnergieVerbund Arena Dresden: Die Türen des ECC Preussen Mannschaftsbusses öffnen sich und eine kleine rote Flut fließt frech und keck aus dem Fahrzeug heraus.

Schnell umgezogen und die Kinder begeben sich nach draußen zum Aufwärmtraining. Um 14:00 fängt dann das Turnier an. Für die Preussen, geteilt in zwei Mannschaften, folgen jeweils vier Spiele gegen die Dresdener Eislöwen und die SG Leipzig/Chemnitz.

Die beiden Preussen-Teams sind an diesem Tag in guter Form: die Kinder greifen nicht nur munter an sondern spielen sichtbar koordiniert: sie schnappen dem Gegner den Puck weg, passen ihn vom einem zum anderen das Feld herunter, versuchen den gegnerischen Torwart zu überlisten – oftmals mit Erfolg. Für die Zuschauer gab es an diesem Nachmittag viele tolle Spiel-Momente zu genießen.
Die Preussen schießen zwar kräftig Tore, aber in diesem Turnier werden sie nicht gezählt. Es geht einfach darum Erfahrung zu sammeln. Die Preussen-Kinder beenden das Turnier in bester Laune und strömen samt Trainer Gene, Betreuern und Eltern fröhlich wieder in den Bus für die Reise zurück nach Berlin.

Turnier-Veranstalter: Dresdener Eislöwen

Bericht: Matthew Kinch