post

Vom Welli an die Glocke

 

Der 19-jährige Stürmer Steven Neuparth wechselt von den Eisbären Juniors zum ECC Preussen Berlin. Bereits 2015/16 war der Stürmer sehr erfolgreich für das DNL2 Team der Charlottenburger. In 21 Begegnungen gelangen ihm 19 Scorerpunkte. Letzte Saison stand er für das U18 Team der Eisbären Juniors auf dem Eis und hatte zwei Einsätze in der Oberligamannschaft der Preussen.

Ausgerechnet in Herne gelangen ihm ein Treffer und eine Vorlage im Mittelabschnitt welches somit mit 2:3 erfolgreich gestaltet werden konnte. Das Endergebnis hat inzwischen keine Relevanz mehr.

Ob er dabei schon in den Fokus von Uli Egen gerückt ist, wird uns der damalige Herner Trainer bestimmt unter „Nachgefragt bei Uli Egen“ verraten.

Nachgefragt bei Uli Egen,„Steven kann es dem Gegner durchaus schwer machen. Ein so junger Stürmer, mit solch einem Spielverständnis, den gibt es nur selten und daher kann man sehr wohl von einem Eishockeytalent sprechen. Jetzt heißt es Stabilität in sein Spiel bringen und dann Steven sieht in eine erfolgreiche Saison.“

Stevens, Verein und Fans wünschen Dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/19.

 

Autor: Johannes Maier

Bildquelle: kein Foto

ECC Preussen Berlin e.V.